Referenzen @Büro @Messe @Museum @Office @Industriehalle


Messen für unser Raum-in-Raum System

Orgatec, GILNHAMMER Raum-in-Raum System

Die Schreinerei GILNHAMMER war zum ersten mal mit einem 15m2 Eckstand auf der Orgatec für Büro und Office beteiligt, um Ihre neuesten Produkte vorzustellen. Bei einem von diesen Produkten handelte es sich um das G40 Raum-in-Raum System. Dies ist ein in sich abgeschlossenes, freistehendes Raum-in-Raum System für Büros. Der Vorteil der unseres Raum-in-Raum Systemes ist die Wiederverwendbarkeit aller Bauteile, genauso wie die modualre Ausbaufähigkeit des Systems durch schnelle Exzenterverbindung, und zwar ohne Boden! Das ermöglicht dann die Erstellung von Raumvarianten in verschiedenen Größen für verschiedene Zwecke. Zur Austellung auf der Orgatec waren z.B. die Telefonkabine für eine Person und der Besprechungsraum für zwei Personen vorgestellt. Jedes Raum-in-Raum System enthält ein Beleuchtung und Lüftungs System. Weitere Vorteile sind hochwertige Oberflächen und natürlich die gute Schalldämmung und Akustik die für Ruhe und Privatsphäre sorgt! (E ml)


Büro

G40 – Raum in Raum

Das GILNHAMMER Raum-in-Raum System ins ein in sich abgeschlossenes, freistehendes Raum-in-Raum System für z. B. Besprechungsräume, Einzelbüros oder Telefonboxen. Durch die integrierte Lüftung und Beleuchtung und mit einer guten Schalldämmung und Akustik ist unserem Raum-in-Raum vielseitig nutzbar. Dank der Modulbauweise, des geringen Gewichts und der patentierten Exzenterverbindungen auch rasch auf- und abbaubar. Es gibt nahezu unendliche Farbvariationen in hochwertigen Materialien. (E tg)


Industriehalle

Abgetrennter Arbeitsbereich in Produktionshalle

Bekannt sind wir vor allem für unser G40 Leichtbauwandsystem. Vor einigen Jahren haben wir spezielle Rahmenelemente entwickelt um auch Glaswände integrieren zu können. Dies nahmen wir nun als Grundlage und haben ein Raum-in-Raum System entwickelt. Ein Hydraulikmaschinen-Hersteller ließ sich für seine neue Produktionshalle insgesamt 11 Bereichsleiter-Kabinen von GILNHAMMER anfertigen. Vorgesehen sind die sogenannten Segmentleiterkabinen für die Leiter des jeweiligen Produktionsbereichs innerhalb der Halle. Eine Rückwand im Holz-Leichtbausystem und die Seitenwände aus Glaswänden, allerdings ohne Decken. Die Eckverbindungen wurden mit den neu für das G40 System entwickelten Dockprofilen und Dockverbinder verbunden. Die Kabinen können so entsprechenden den Bedürfnissen einfach und schnell vergrößert werden. Die Rabinen sind in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen verfügbar, so können wir individuell auf Ihre Anforderungen eingehen.