"Wir beraten Sie gerne zu unseren vielfältigen Produkten.

Rufen Sie an."

+49 (0) 8076 88 575-0
info(at)gilnhammer.de

 

MESSEZULIEFERTEILE

Wir arbeiten als Zulieferer für Messebaufirmen. In Zusammenarbeit mit Planern fertigen wir alle denkbaren Teile für Ihre Messestände. Wir setzen Ihre Entwürfe um. Egal ob Holz, Kunststoff, Acrylglas, Alu oder Edelstahl, wir sind Ihr Partner. Im CAD werden hochwertige und kostengünstige Detaillösungen erarbeitet, die wir dann mit hochmoderner 5-Achs CNC-Technik herstellen. Wir fertigen keine Messestände für Endkunden und übernehmen in der Regel keine Messemontagen.

EYECATCHER IN 3D

Dank unserer CAD-Systeme und unserer neuesten CNC-Fräsen-Technik kann jede erdenkliche Design-Idee in dreidimensionale Objekte umgesetzt werden. Für einen Lifestyle- und Sportartikelhersteller wurden spezielle 3D-Wandelemente gefertigt. In unserem hochmodernen 5-Achs Bearbeitungszentrum wurden einzelne MDF-Platten auf Gehrung gefräst, zu prismen-artigen Formen verleimt und auf die Grundplatte geklebt. Die 3D-Prismawände umrandeten den Messestand und kreierten einen innovativen Eyecatcher auf der Messe.

EINE EINZIGARTIGE FASSADE IN 3D

Die Gilnhammer GmbH wurde mit dem Bau einer 3D Fassade für den 1028m² großen Messestand eines Möbelbeschlagherstellers beauftragt. Die 3D-Fassade wurde aus einer 3-Schicht-Platten-unterkonstruktion aus Fichte gefertigt. Die einzelnen dreieckigen Platten aus 16/19mm MDF mit Grundierfolie wurden schräg in 3D konstruiert, mit 5mm Fuge zueinander montiert und die kleineren Dreiecksplatten zu größeren Elementen zusammengefasst. Design: Arno; Foto: F. Kotzerke

PRÄSENTATION MIT DURCHBLICK

Der Stand für einen Brillenhersteller erinnert an ein Brillengestell, aus dessen Form sich die verschiedenen Bereiche wie Tresen, Beratungskabine sowie Vitrinen und Sitzbänke ergeben. Die weiß lackierten Lamellen sind formgefräste MDF-Elemente und fügen sich fast schwebend in die schwarzen, aufwändig formverleimten Zwischen- und Rückwände.

MAXIMALE FLEXIBILIÄT

Messemöbel und Präsentationsflächen orientieren sich an der Produktformsprache des Kunden. Vorgehängte Produktplatten mit Ausschnitten für TV sowie Körnungsbohrungen für die Warenpräsentation sind vielfältig einsetzbar. Der schnell aufgebaute Minimessestand ist Präsentationsfläche und Verpackung in einem. Für die auf Gehrung verleimten Möbel wurden spezielle luftfrachttaugliche Verpackungen gefertigt. Info-Stelen mit Monitorausschnitt und schwarzem Acrylglas.

MODERNSTE TECHNISCHE MÖGLICHKEITEN

Das aufwendig geplante Messestandkonzept eines weltweit bekannten Möbelbeschlagherstellers konnte im Hause Gilnhammer dank der modernen, technischen Möglichkeiten umgesetzt werden. Der Stand wurde durch eine mit LED beleuchtete Wand aus ablackiertem Glas in der Mitte durchtrennt. Die Glaswand wurde mit diversen Ausschnitten für Exponate des Ausstellers ausgespart. Auf dem weißen Hintergrund der Wand konnten Werbebotschaften projiziert werden. Die auf der linken und rechten Seite des Standes identisch, aufgebaute Produkt Corner aus einer Spanplattenunterkonstruktion mit MDF Grundierfolie, wurde mit verschiedenen Ausschnitten für Monitore, Exponate und Leuchtkästen versehen. Dank des achsensymmetrischen Aufbaus des Messestandes konnte eine hohe Besucherzahl problemlos betreut werden. Design: Arno; Foto: F. Kotzerke